Elternnotdienst

Der Elternnotdienst des MGH/ Mütterzentrum steht Ihnen bei krankheitsbedingten Situationen von Mutter oder Vater mit erfahrenen Notmüttern zur Kinderbetreuung im Haushalt gerne zur Verfügung. Voraussetzung ist ein ärztliches Attest, sowie der Antrag auf Haushaltshilfe bei Ihrer Krankenkasse!
Die Kosten übernehmen in den meisten Fällen (Zuzahlung je nach Kasse) nach der Bewilligung des Antrags die Krankenkassen. Wir vermitteln Ihnen umgehend eine kompetente Notmutter.

Wir betreuen auch Kinder mit anderen Befähigungen, soweit dies uns möglich ist.
Das Einsatzgebiet unseres Elternnotdienst umfasst neben dem Stadtgebiet und dem Landkreis Fürth auch Nürnberg.


Bei Fragen erreichen Sie mich, Karin Baer:
Donnerstags von 11.00 - 14.00 Uhr im Mütterzentrum, Büro 3. Stock
oder
Montag bis Freitag von 8.00 - 19.00 Uhr über das Bereitschaftstelefon unter 0911 / 475 49 48.

Elternbereitschaftsdienst

Das MGH / Mütterzentrum verfügt über einen Elternbereitschaftsdienst, der berufstätigen Eltern die Möglichkeit gibt, erkrankte Kinder in gewohnter Umgebung durch verantwortungsvolle Kinderfrauen betreuen zu lassen.
Die Kosten betragen 8.- € die Stunde und einer einmaligen jährlichen Vermittlungsgebühr von 20.-€

Bei Fragen erreichen Sie mich Montag bis Freitag von 8.00-19.00 Uhr über das Bereitschaftstelefon unter 0911/4754948 oder Donnerstag von 11.00-14.00 Uhr im Mütterzentrum Büro 3. Stock.


Karin Baer